• 1. Projekttag Energie der Klasse 9bR: Fit im Schulalltag- gesundes Pausenbrot

        • Für den ersten Projekttag Energie stellten die Schüler der Klasse 9bR im Soziales-Unterricht gesundes Pausenbrot für die 3./4. Klassen der Grundschule her. Dabei reichte das Angebot von leckeren Vollkorn –Burgern, Sandwich-Spießen mit Kräuterdips, verschiedenen Joghurts mit Früchten und vielem mehr bis zu selbstgemachten Dinkel-Pizzabrötchen.

          Außerdem stellten die Schüler der 9bR auch gleich noch ihre Rezepte zur Verfügung und informierten auf Plakaten über eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

        • Oberfränkische Mathemeisterschaft

        • Am 13.11. fand in Bindlach die 2. Runde der Mathemeisterschaft statt. Dabei rechneten die Schulsieger der Schulen im Landkreis Bayreuth bei den Jungen und Mädchen gegeneinander. Erfreulicherweise errang Ronja Woidig von der Grundschule Hummeltal den 1. Platz und vertrat bei der oberfrankenweiten Entscheidung am 13.12.2018 den Landkreis Bayreuth. Auch bei dieser konnte sie den 1. Platz erringen - Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung

        • MINTphilmal: Technikprojekt an der Mittelschule Hummeltal

        • Im Rahmen der MINT-AG besuchte Frau Weber vom Verein MINTphilmal am 7.11.2018 den Unterricht der Klasse 8bR und 7bR. Dank des Vereins wurden für dieses Schuljahr 10 Lego-Education-Baukästen für die Grund- und Mittelschule Hummeltal angeschafft.

          In der MINT-AG der Klasse 8bR sowie im PCB-Unterricht der Klasse 7bR werden mit verschiedenen LEGO Modellen, spannenden Aufgaben und lehrplangerechten Unterrichtsmaterialien Lerneinheiten spielerisch und lebendig gestaltet. Dadurch werden den Schülern wichtige Kernkompetenzen vermittelt, die sie für ihr zukünftiges Leben benötigen.

          Am 7.11.2018 hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, ein LEGO Windrad-Modell mit Seil und Speerklinke zu bauen, um damit einen Gewichtsstein hochzuheben.

          Bericht: S. Schmidt, Fotos: S. Schmidt, C. Würner

            

        • Besuch der drehbaren Solarhallen in Hummeltal

        • Rund um das Jahresthema "Energie" ging es beim Unterrichtsgang der beiden 4. Klassen am 4. November 2018. Die 36 Schüler und Schülerinnen besuchten gemeinsam mit ihren Lehrkräften das Anwesen der Familie Popp in Hummeltal, auf dem sich 2 drehbare Scheunen mit großen Solaranlagen befinden. 

          Da sich die Scheunen selbstständig auf Schienen nach der Sonne ausrichten, ist so ein deutlicher Energiegewinn gegenüber statischen Solaranlagen zu verzeichnen. 

          Im Zuge des Unterrichtsgangs staunten die Schüler nicht schlecht, als sich über ihren Köpfen die Scheune zu drehen begann. 

          Vielen Dank an Familie Popp, dass Sie uns die Besichtigung ihrer Anlagen ermöglicht haben! 

           

           

        • Besuch von Bürgermeister Meyer

        • Einen sehr interessanten und informativen Besuch bekamen die Kinder der 4. Klassen im Rahmen des HSU Unterrichts: Patrick Meyer berichtete von seiner Tätigkeit als Bürgermeister von Hummeltal und stand den Kindern für Fragen zur Verfügung.

        • Grundschule Hummeltal-Gesees als "Sport-Grundschule" zertifiziert

        • Am 11. Oktober 2018 durften Sportfachbeauftragte Kristina Zimmermann und Rektorin Katja Färber in einem Festakt im Münchner Kultusministerium die Plakette "Sport-Grundschule" sowie - zur Anschaffung von Kleinsportgeräten  - einen Scheck über 1.000 Euro von Herrn Staatsminister Bernd Sibler und Herrn Ministerialrat Matthias Lorenz  entgegennehmen. 

          Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, ist sie doch eine prima Bestätigung für das Engagement der ganzen Schulfamilie! Natürlich ist sie auch Ansporn, den "Dreiklang" von Sport, Bewegung und gesunder Ernährung an der Grund- und Mittelschule Hummeltal weiter zu optimieren. 

        • Fördervereins-Flohmarkt "Rund ums Kind" in Gesees

        • Der Förderverein der Grund- und Mittelschule Hummeltal und Gesees e.V. veranstaltet einen

          Flohmarkt

          am Sonntag, den 7. Oktober 2018 von 13:30 – 15:30 Uhr

          (Einlass f. Schwangere + Abgeber bereits um 13 Uhr)

          in der  Grundschule Gesees, Schulstraße 2, 95494 Gesees.

          Angeboten werden: Kinderkleidung bis Gr. 158, Schuhe,  Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Roller, Spielsachen, Bücher …
          Kaffee- und Kuchenverkauf, auch zum Mitnehmen!
           
          Ansprechpartnerin und Nummernvergabe: Tina Hacker 09201/799756 ab 15 Uhr

          Wer einen Kuchen backen oder helfen möchte, kann sich hier auch melden!
           
           Warenauflegen: Samstag, den 06.09.2018, 13:30 – 14:30 Uhr
           
          Warenabholung: Sonntag, den 07.09.2018, 18:00 – 18:30 Uhr
           
          20 % der Einnahmen kommen dem Förderverein und somit unserer Schule zugute.


           

        • Einschulungsfeier 2018

        • 28 Erstklässler wurden am Dienstag, den 11.09.2018 an der Grund- und Mittelschule Hummeltal von ihren Mitschülern schwungvoll mit verschiedenen musikalischen Beiträgen begrüßt.

          Jeweils ein Zweitklässler übernahm die Patenschaft für einen der Schulanfänger und begleitete sein Patenkind nach der Einschulungsfeier mit dem Bus ins Schulhaus nach Gesees. Dort werden die Kinder seit dem Schuljahr 2016/17 in drei Kombiklassen unterrichtet. Durch die Einschulungsfeier führte Rektorin Katja Färber. 

          Lehrerin  Kristina Zimmermann unterrichtet in der Kombiklasse 1/2a insgesamt 21 Schüler. 8 Erst- und 13 Zweitklässler besuchen die Kombiklasse.

          Lehrerin Angela Stölzel führt die  Kombiklasse 1/2b mit insgesamt 21 Schülern. 10 Erst- und  11 Zweitklässler werden in dieser Klasse gemeinsam unterrichtet.

          Die  Kombiklasse 1/2c  mit 22 Schülern wird von der Lehrerin Bernadette Ott geleitet. 10 Erst- und 12 Zweitklässler besuchen die Klasse.

        • Schöne Ferien!

        •  

          Das Kollegium und die Schulleitung der Grund- und Mittelschule Hummeltal wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie allen Freunden unserer Schule sonnige und erholsame Sommerferien und einen guten Start ins neue Schuljahr!

          Den Schülerinnen und Schülern, die die Grundschule Hummeltal verlassen, wünschen wir alles Gute für die Zukunft und viel Freude und Erfolg an der neuen Schule! Nähere Infos zum Schuljahresanfang finden Sie hier:

        • Nürnbergfahrt

        • Die Klassen 7bR und 7aM besuchten am 24.07.2018 das Industriekulturmuseum in Nürnberg.

        • Sportgesundheitstag

        • Am 19.7.2018 fand für die 3. und 4. Klassen in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth ein Sporttag mit dem Schwerpunkt Gesundheit statt.

          Ein großes Dankeschön gebührt allen Beteiligten.

        • Kinderolympiade

        • Am 13.07.2018 veranstalteten die 7.Klassen der Mittelschule Hummeltal im Rahmen ihrer Projektarbeit eine Kinderolympiade für die 1. und 2. Klassen sowie die Vorschüler in der Geseeser Grundschule. Die Schüler/innen stellten im Fach AWT verschiedene Spielstationen her und bereiteten im Rahmen des Faches Soziales diverse Speisen und Getränke.

        • Schullandheimbesuch der 3. und 4. Klassen

        • Vom 9. - 13.7.2018 fuhren die 3. und 4. Klassen auf die Burg Wernfels. Den Kindern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten: Besuch von Rothenburg ob der Tauber, Steinzeit- und Wasserprojekt, eine Nachtwächterführung, Besuch der Residenz Ansbach und des Erlebnisbades Aquella, Minigolf, Erfahrungsfeld der Sinne,... Eine wirklich gelungene Aktion mit ganz tollen Kindern!

        • Lesewettbewerb

        • In unserem toll dekorierten Gymnsatikraum fand am 22.6.2018 der diesjährige Hummelgau Lesewettbewerb für die 3.und 4. Klassen mit Teilnehmern der Schulen Hummeltal, Mistelgau, Mistelbach und Eckersdorf statt. Eine fachkundige Jury ermittelte für jede Jahrgangsstufe den Sieger und Bürgermeister Patrick Meyer überreichte die Preise und Urkunden für jeden Teilnehmer. Bei den 3. Klassen gewann Benjamin Andree aus Hummeltal, während es bei den 4. Klassen einen geteilten ersten Platz für Mistelbach und Eckersdorf gab.

        • Spendenübergabe am 22.06.2018

        • Anlässlich des Hummelgau-Lesewettbewerbs wurden offiziell der Spendenerlös in Höhe von 6994 € aus dem an der Grund- und Mittelschule Hummeltal  am 11. Mai 2018 durchgeführten Spendenlauf übergeben.

          Dabei ging die Spenden sowohl an die Partnerschule Ecole Elementaire in Lalane, an den Kinderschutzbund Bayreuth und an die Gemeinde Hummeltal für den Bau einer zweiten „Nestschaukel“ auf dem Hummeltaler Pausenhof. 

        • Förderverein spendete Lernspiele und Sportgeräte

        • Im Wert von 4000 Euro spendete der Förderverein diverse Lernspiele und Sportgeräte für die großen und kleinen Schüler an der Grund- und Mittelschule Hummeltal und Gesees. Ein herzliches "DANKE" von der ganzen Schulfamilie!!! 

          Text und Foto: Dieter Jenß, erschienen im Nordbayerischen Kurier vom 18. Mai 2018, S. 30 

        • Spendenlauf 2018

        • ideale Bedingungen für den Spendenlauf an der Grund- und Mittelschule Hummeltal

          Zum 6. Mal fand am 11. Mai 2018 an der Grund- und Mittelschule Hummeltal wieder der inzwischen traditionelle Spendenlauf statt. 

          In diesem Jahr gehen die Spenden der Sponsoren jeweils zu einem Drittel an die Partnerklasse in Lalane, Senegal, den Bayreuther Kinderschutzbund und an die Schule selbst für ein Pausenhofprojekt. 

          Die fleißigen Läufer sammelten Spenden im Wert von 6 871,69 Euro. 

           

        • Durch eure Mithilfe hat die AG Bienenschule einen hervorrageden 70. Platz beim Sparda-Wettbewerb erreicht. Vielen Dank an alle Stimmengeber und Unterstützer.

        • https://www.sparda-machts-moeglich.de/profile/grundschule-hummeltal/

           

          Das Besondere an unserem Projekt:

          Ziel der AG Bienenschule der Grundschule Hummeltal ist es, das Naturverständnis für Kinder zu wecken. Dazu arbeiten die Schüler der AG sowohl theoretisch als auch praktisch. Sie erhalten ein fundiertes Wissen über die Biologie der Biene und die Zusammenhänge im Naturkreislauf.

          Die AG bewirtschaftet selbst 4 Bienenvölker auf dem Schulgelände. Neben der Arbeit an den Bienen sind wir auf einem eigenen Gelände auch dabei, gute Lebensumstände für die Insekten zu schaffen. So wurden bereits Bienenpflanzen mit einem Staudengärtner angepflanzt. Im letzten Jahr wurde ein Steingarten errichtet. Auch ein Teich wurde angelegt.

          Immer wieder wird die Wichtigkeit der Biene als Befruchter im biologischen Kreislauf besprochen und den Schutz und Erhalt der natürlichen Lebensräume der Insekten hingewiesen.

          Hierfür möchten wir die Spende im Rahmen des Projektes einsetzen:

          Wir würden gerne im Rahmen unseres Projekts einen Bachlauf anlegen. Außerdem wollten wir für das Offene Klassenzimmer ein Sonnensegel errichten. Weiter würden wir gerne unseren Stand erweitern und Insektenhotels bauen, die die Kinder dann bei sich zu Hause aufstellen können.

    • Kontakt

      • Grund- und Mittelschule Hummeltal
      • verwaltung@vs-hummeltal.de
      • 09201-9401 fax 09201-95025
      • Bayreuther Straße 14 95503 Hummeltal Germany
      • Marco Roder, Schulleiter Bernd Lautner, stellv. Schulleiter
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen